• Instagram
  • Facebook
  • Spotify
  • YouTube - Grau Kreis
  • iTunes
  • Soundcloud

© 2019 by mindcoma

Joël Eisenring

Seine musikalische Erziehung genoss Joël, der jüngste von vier Geschwistern schon sehr bald; Klavier, Gitarre und Schlagzeug gehörten zu den täglichen Klängen im Elternhaus. Letzteres lockte ihn während Jahren in den Keller ans Schlagzeug. Im Alter von 13 Jahren begann er mit Schlagzeugunterricht. 2013 wurde Joël an der Dante Agostini Drum School in Paris aufgenommen, wo er sein Studium vier Jahre später mit der Auszeichnung «le premier prix» abschloss.

 

Joël fand seine musikalischen Vorbilder in Musikern wie John Blackwell (ehemals Drummer von Prince), Vinnie Colaiuta, Gavin Harrison oder Steve Gadd. Sein Musikgeschmack ist sehr breit und er lernte in verschiedenen Bands unterschiedliche Stilrichtungen kennen, wie in der namhaften Zürcher Band Anamtara bis 2019, bevor er zu mindcoma stiess.

 

Das Turntablism entwickelte sich zu seiner zweiten Leidenschaft. Er gehört beim Scratchen (Rhythmische Patterns) auf den Vinylplatten zu den besten 30 DJ’s weltweit (2019). Mittlerweile lebt Joël ausschliesslich von der Musik und dem Unterrichten.